Warum musste Jesus auf der Erde leben, um in die Hölle zu gehen?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Warum musste Jesus auf der Erde leben, um in die Hölle zu gehen?

Beitrag von HeinzB am Sa 25 Aug - 16:05

Konkreter, mein lieber Denktroll, fand Satans Entmachtung am Kreuz statt.
Aus diesem Grunde versuchte er auch Jesus von diesem Gang abzubringen,
einmal in der Wüste als Jesus fastete, dann über seinen Jünger Petrus.
Schließlich auch in Getsemani; man kann sich wohl nicht wirklich vorstellen,
wie schlimm der geistliche Kampf, den Jesus dort ausgefochten hat, wirklich gewesen ist.
Doch damit bei einem Menschen Blut aus den Poren tritt, muss der Stress enorm hoch sein.
Selbst über den Sanhedrin und die römischen Knechte ging es weiter.
70 Männer waren es im Sanhedrin, und die Bibel erzählt uns das sie auf ihn einprügelten.
Die Geißelung durch die Römer bedeutete für viele Verurteilte bereits den Tod.
Die Bibel sagt uns, das Jesus Aussehen dermaßen entstellt gewesen ist, das sein Anblick nicht zu ertragen war. Selbst Pilatus war so geschockt das er erst einmal darauf hin weisen musste,
"seht, den Mensch."
Im prophetischen Leidenspsalm schildert uns Jesus, "sie haben meinen Rücken gepfllügt."
Wer sich einmal ernsthaft mit der Geißelung auseinander gesetzt hat, weiß, das Jesus Haut und Fleisch in Fetzen von Körper hingen.
DA können wir sagen, hat er die Hölle erlebt, in dem Sinn wie du die eben beschreibst.
Ja, da stimme ich dir zu.
Was Satan nicht wusste war, das er Jesus nicht töten konnte.
Als ihm bewusst wurde was vor sich ging, ließ er es auch nicht unversucht ihn dazu zu bewegen, vom Kreuz herab zu steigen.
Wenn ich darüber nachdenke, das es Jesus ein leichtes gewesen wäre, die Nägel verschwinden zu lassen und der ganzen Welt zu zeigen, wer er ist, bin ich voller Demut, das er die Kraft aufbrachte, es nicht zu tun.
Als Jesus ausrief, "es ist vollbracht", war Satan besiegt.
Halleluja.
avatar
HeinzB
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 1010
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 58
Ort : Lutherstadt Eisleben

Nach oben Nach unten

Re: Warum musste Jesus auf der Erde leben, um in die Hölle zu gehen?

Beitrag von Franz am Sa 25 Aug - 21:43

...da nur Gott selbst die Gerechtigkeit und Rechtfertigung herstellen konnte.

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 5075
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Warum musste Jesus auf der Erde leben, um in die Hölle zu gehen?

Beitrag von Franz am So 2 Sep - 22:31

Der Mensch fiel...

Augustinus schrieb:

Der Mensch fiel,
aber Gott stieg herab. (=Abstieg/Katabasis Gottes)

Erbärmlich ist der Mensch,
aber voll Erbarmen kam Gott hernieder.
Der Mensch fiel durch Stolz,
Gott kam herab in Gnaden.

-

Eigentlich müßte es besser heißen:

Der Gläubige fiel,
aber er fällt dennoch nicht durch/mit/in Jesus ! (Mt 16,18)

-

Gilt übrigens auch für die Sünden kirchlicher Glieder der Geschichte !


Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 5075
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Warum musste Jesus auf der Erde leben, um in die Hölle zu gehen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten