An Jesus glauben - ohne mit ihm etwas erlebt zu haben?

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

Re: An Jesus glauben - ohne mit ihm etwas erlebt zu haben?

Beitrag von HeinzB am Sa 20 Okt - 14:26

Franz, du erschaffst dir hier ganz offensichtlich dein eigenes Evangelium.
Deine Ausführungen entsprechen in keiner Weise den Worten Jesu und der Heilslehre der gesamten Schrift.
avatar
HeinzB
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 1037
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 58
Ort : Lutherstadt Eisleben

Nach oben Nach unten

Re: An Jesus glauben - ohne mit ihm etwas erlebt zu haben?

Beitrag von Franz am Sa 20 Okt - 16:50

Lieber Heinz!

HeinzB schrieb:Franz, du erschaffst dir hier ganz offensichtlich dein eigenes Evangelium.
Deine Ausführungen entsprechen in keiner Weise den Worten Jesu und der Heilslehre der gesamten Schrift.
Warum?
Betrachte die geposteten Bibeltexte.

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 5100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: An Jesus glauben - ohne mit ihm etwas erlebt zu haben?

Beitrag von HeinzB am Sa 20 Okt - 16:56

Die von dir geposteten und aus ihren zusammenhängen gerissenen Texte sind doch kein Beleg das der Heilsweg aufgehoben ist.
Du liegst mit deiner Meinung völlig neben der Aussage, das der Mensch durch Erlösung gerettet werden MUSS, das es nur EINEN Rettet gibt, Jesus Christus.
Ohne einen persönlichen Glauben an Jesus wird kein Mensch gerettet.
avatar
HeinzB
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 1037
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 58
Ort : Lutherstadt Eisleben

Nach oben Nach unten

Re: An Jesus glauben - ohne mit ihm etwas erlebt zu haben?

Beitrag von Franz am So 21 Okt - 16:39

Lieber Heinz!

Joh 12,32 Und ich, wenn ich über die Erde erhöht bin, werde alle zu mir ziehen.

Jesus richtet sich gegen Exklusivdenker!

Jesus hat der erkannt, der seine Gebote hält!

1 Joh2,3 : Wahre Gotteserkenntnis

1 Joh 2,3 Wenn wir seine Gebote halten, erkennen wir, dass wir ihn erkannt haben.

„erkennen“ ist biblisch ein subtiles Wort für „lieben“

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 5100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: An Jesus glauben - ohne mit ihm etwas erlebt zu haben?

Beitrag von HeinzB am Mo 22 Okt - 20:45

Johannes 12,32 richtet sich in seinem Kontext an alle die an ihn glauben.
Viele haben Jesus erkannt und halten seine Gebote nicht.
Das halten von Geboten ist kein erweis, das jemand an Jesus glaubt.
Auch die Pharisäer der damaligen Zeit, wie auch Kaiphas, haben die Gebote streng befolgt und NICHT an Jesus geglaubt.
Ergo: Das halten von Geboten ist kein Zeichen für Gotteserkenntnis!
avatar
HeinzB
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 1037
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 58
Ort : Lutherstadt Eisleben

Nach oben Nach unten

Re: An Jesus glauben - ohne mit ihm etwas erlebt zu haben?

Beitrag von Mimi1 am Mo 22 Okt - 23:05

Franz schrieb:„erkennen“ ist biblisch ein subtiles Wort für „lieben“
Oder manchmal für Geschlechtsverkehr.
avatar
Mimi1
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: An Jesus glauben - ohne mit ihm etwas erlebt zu haben?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten