Mythos Geschlecht

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Mythos Geschlecht

Beitrag von Padma am Fr 28 Sep - 12:34

Ja - es lebe das Vorurteil und die Männer, die so etwas gezielt suchen, wo nur Frauen etwas falsch machen und Männer etwas richtig machen .... wer anders herum sucht - zB in der Unfallstatistik, findet sicherlich auch genügend Gegenbeispiele ....

Aber abgesehen davon ist das Video sehr lustig!!!
avatar
Padma
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 260
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Mythos Geschlecht

Beitrag von Karin8 am Fr 28 Sep - 13:12


Du stellst deine Vermutung als Tatsache hin, lieber Space, das ist nicht ok, denke ich!

Karin8
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 68

http://www.karinundhugopohl.de

Nach oben Nach unten

Re: Mythos Geschlecht

Beitrag von Waldfee am Fr 28 Sep - 16:59

Interessant an dem Film fand ich, dass wir eigentlich kaum wirklich objektive Aussagen machen können, auch wenn wir sehr wissenschaftlich vorgehen, weil wir immer Teil des Systems sind. Das ist zwar auch nicht neu, wurde aber sehr anschaulich dargestellt.
Über die klassischen Vorurteile Einparken, Orientierung, räumliches Denken kann ich nur müde lächeln, weil ich in allen diesen Punkten das Gegenbeispiel bin. Unserer Enkeltochter wurde gesagt, wenn Oma, Opa, Mama unterschiedlicher Meinung sind, wo es lang geht, dann geh auf jeden Fall mit Oma. 
Der Film lässt aber ahnen, das Genderforschung an sich etwas Vernünftiges ist, nur wenn sie ideologisch aufgeladen wird, Gehilfin einer Ideologie wird, dann sollte man ihren Ergebnissen sehr skeptisch gegenüber stehen und kritisch hinterfragen. Man bekommt gerne wissenschaftliche Ergebnisse, die in den eigenen ideologischen Kram passen, selbst wenn man das gar nicht beabsichtigt - wir könne alle nicht aus unsere Haut

_________________
Ich bin dein Herr, dein Gott, der dich lehrt, was dir hilft, und dich leitet auf dem Wege, den du gehst. Jesaja 48,17
avatar
Waldfee
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 288
Anmeldedatum : 17.05.18
Ort : Münsterland

Nach oben Nach unten

Re: Mythos Geschlecht

Beitrag von Karin8 am Sa 29 Sep - 8:15


Also..was das Einparken angeht, bin ich ein wandelndes Klischee....aber nicht, weil ich eine Frau bin, kann ich`s nicht, sondern weil ich es nicht mache! Wenn ich in einen Parkplatz nicht reinkomme, dann suche ich mir einen anderen Parkplatz...wenn ich`s üben würde, könnte ich es wahrscheinlich! Embarassed

Karin8
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 68

http://www.karinundhugopohl.de

Nach oben Nach unten

Re: Mythos Geschlecht

Beitrag von Spaceship am Sa 29 Sep - 18:07

Karin8 schrieb:
Du stellst deine Vermutung als Tatsache hin, lieber Space, das ist nicht ok, denke ich!

Menno das war nur Spaß.

Es gibt ja beiderlei Geschlechter die mit dem Einparken so ihre Probleme haben ....
avatar
Spaceship
Mega User
Mega User

Anzahl der Beiträge : 754
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 62

Nach oben Nach unten

Re: Mythos Geschlecht

Beitrag von Karin8 am Sa 29 Sep - 19:10


Ja, ich gehöre dazu! Embarassed Embarassed Embarassed

Karin8
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 68

http://www.karinundhugopohl.de

Nach oben Nach unten

Re: Mythos Geschlecht

Beitrag von Spaceship am Mo 1 Okt - 8:30

Aha Wink
avatar
Spaceship
Mega User
Mega User

Anzahl der Beiträge : 754
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 62

Nach oben Nach unten

Re: Mythos Geschlecht

Beitrag von HeinzB am Di 2 Okt - 21:54

Tztz....
Wo war Eva, bevor Gott sie aus Adam löste?
Wenn die Frauen aufhören "typische Frauengespräche" unter Ausschluss der Männer zu führen, wären auch Männer viel emphatischer für das ganzheitliche Wesen der Frau.
Umgekehrt gilt das genauso.
avatar
HeinzB
Mega User
Mega User

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 58
Ort : Lutherstadt Eisleben

Nach oben Nach unten

Re: Mythos Geschlecht

Beitrag von DenkTroll am Fr 12 Okt - 23:22

Geschlechte sind wie die Türme des World Trade Centers: Früher gab es zwei davon, und heute ist es ein umstrittenes Thema.
avatar
DenkTroll
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 22.05.18
Ort : Trollhöhle

Nach oben Nach unten

Re: Mythos Geschlecht

Beitrag von Franz am Sa 13 Okt - 9:21

Go Beisammen!

Damit zusammenhängende:

Ehe für Alle:

Nun gibt es in  Österreich als einem der ersten Staaten die Ehe für alle.
Lange genug haben die Betroffenen gejammert, gebohrt, eine Heer von Rechtsanwälten bemüht,
damit sie endlich dieses wichtige  Ziel erreichen sollten.
Christlicher Glaube spielt offenbar eine immer geringere Rolle.
Wie Josef Ratzinger bereits 1957 sagte: „Eine Gemeinschaft von Heiden, die sich noch Christen nennen!“

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 4506
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Mythos Geschlecht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten