Das Licht des Christentums...

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Das Licht des Christentums...

Beitrag von Spaceship am Di 2 Okt - 12:00

Jepp
avatar
Spaceship
Mega User
Mega User

Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63

Nach oben Nach unten

Re: Das Licht des Christentums...

Beitrag von HeinzB am Di 2 Okt - 21:40

Adam schrieb:Das Licht isr nicht am Verlöschen, sondern es offenbart mehr und mehr die Dunkelheit drumherum, vor der wir uns fürchten. Jene Dunkelheit kommt jedoch aus uns selbst. Nicht nur in der RKK, sondern in allen Kirchen, wie auch in uns selbst bewirkt das Licht, dass man unsere "Blöße" erkennt, erkennen soll, wie ich es in einem anderen Thread von mir genannt habe.

Die Reinigung und Heiligung in uns bedingt, dass wir unseren verborgenen sündhaften Gedanken und Eigenschaften nach oben, nach außen befördert werden, damit wir diese dann auch sowohl bearbeiten als auch mit Hilfe Jesu von uns nehmen lassen können. Es geht dabei auch um den Willen, rein zu werden, geheiligt zu werden.  Ich selbst habe dies schmerzlich erfahren müssen und bin dabei, genau dies an und in mir wirken und bewirken zu lassen.

Das ist ein langwieriger Prozess, der einem bisweilen so vorkommt, als würde es finster werden um einen. Aber es ist der Spiegel, der einem bewusst wird. Es geht hierbei nicht um die Schlechtigkeit der Welt, sondern um mich, damit ich rein und ein Werkzeug Jesu Christi werden kann.

Wenn ich dies zulasse, wird mein Licht mehr und mehr leuchten und die Dunkelheit um mich verschwinden!

1000 000 % stimme ich dir da zu.
Wenn wir uns heiligen lassen, strahlt Jesus Licht in uns und durch uns in diese Welt.
Natürlich wird die Dunkelheit dadurch erst erkannt.
Um so mehr schreit die Welt auf, weil unser Licht ein Störfaktor ist.
Also lasst uns stören.
avatar
HeinzB
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 1037
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 58
Ort : Lutherstadt Eisleben

Nach oben Nach unten

Re: Das Licht des Christentums...

Beitrag von Franz am Di 2 Okt - 22:08

Vielleicht wirkt Jesus wie eine „Laserpinzette“, um uns zu sich zuziehen.

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 5100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Das Licht des Christentums...

Beitrag von Adam am Mi 3 Okt - 18:09

HeinzB schrieb:.......
Wenn wir uns heiligen lassen, strahlt Jesus Licht in uns und durch uns in diese Welt.
Natürlich wird die Dunkelheit dadurch erst erkannt.
Um so mehr schreit die Welt auf, weil unser Licht ein Störfaktor ist.
Also lasst uns stören.

Amen!

Das ist der Heinz, wie ich ihn mag! Wink .
Lieben Gruß
Thor-Helge
avatar
Adam
Mega User
Mega User

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Das Licht des Christentums...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten