Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Nach unten

Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Beitrag von Franz am Do 27 Dez - 6:52

Liebe MitchristInnen!

Machen wir uns bewusst:

Die „Geistseele" ist charakterisiert durch:

Liebesfähigkeit (bewußt sich verschenkende Liebe !),
Vernunft und Willensfreiheit
und die Suche nach dem Ursprung und dem Ziel, nach Gott.
.
Freiheit ist das "Sprungbrett" in die Güte und Barmherzigkeit Gottes.
Achten wir darauf, dass "dieses" nicht zur schiefen Ebene wird!
(Benedikt XVI)

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Beitrag von Hugo am Do 27 Dez - 18:19

Lieber Franz,
warum verwendest du den Begriff Geistseele (den nicht einmal Wikipedia kennt) anstelle des Wortes: Seele?
avatar
Hugo
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 31.05.18
Alter : 70
Ort : Röthenbach an der Pegnitz

http://www.Karin und Hugo Pohl

Nach oben Nach unten

Re: Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Beitrag von Franz am So 30 Dez - 19:13

Hugo schrieb:Lieber Franz,
warum verwendest du den Begriff Geistseele (den nicht einmal Wikipedia kennt) anstelle des Wortes: Seele?

Lieber HUgo !

Benedikt XVI. und die Hagiotherapie verwendeten diesen Begriff. Kann man im Internet nachlesen.
Meiner Meinung nach entspricht das dem Begriff: "Menschlicher Geist oder menschliche Seele"

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Beitrag von Spaceship am Mi 2 Jan - 12:07

Franz :
Benedikt XVI. und die Hagiotherapie verwendeten diesen Begriff. Kann man im Internet nachlesen.
Meiner Meinung nach entspricht das dem Begriff: "Menschlicher Geist oder menschliche Seele"


AAAAAHHHHHHAAAAAA
avatar
Spaceship
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 1055
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Orwisch

Nach oben Nach unten

Re: Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Beitrag von Franz am Mi 2 Jan - 12:50

Spaceship schrieb:Franz :
Benedikt XVI. und die Hagiotherapie verwendeten diesen Begriff. Kann man im Internet nachlesen.
Meiner Meinung nach entspricht das dem Begriff: "Menschlicher Geist oder menschliche Seele"


AAAAAHHHHHHAAAAAA

Im Küdischen gibt es die Begriffe: Nefesch - Neschama - Ruach

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Beitrag von Rolf am Mi 2 Jan - 15:12

Ich antworte, wie ich gewohnt bin, kurz und brutal: Die Seele ist ein konstrukt der griechischen Philosophie und absolut unbiblisch.
Die Unsterblichkeit der seele ist eine Vorstellung, die auf Platon zurückgehr, aber der hat sie auch schon von früheren Denkern übernommen, aber zu einem umfassenden system ausgebaut. Danach kamen dann Cicero, der das im römischen denken heimisch gemacht hat, dann die Gnostiker, Plotin und wie die Kerls alle heißen.
Es gibt keine Unsterblichkeit der Seele, weil es keine seele gibt. Es gibt aber eine Unsterblichkeit der Verantwortung: Gott wird uns an Seinem Tag erweckebn und dann werden wir uns vor ihm zu verantworten haben.

Wir die Hagiotheraüie von den Krankenkassen bezahlt?

Rolf
User
User

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 27.05.18
Ort : Bad Sassendorf

Nach oben Nach unten

Re: Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Beitrag von Franz am Mi 2 Jan - 15:16

Hi Rolf!

Hagiotherapie wird nicht von der Krankenkasse bezahlt.

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Beitrag von Franz am Mi 2 Jan - 15:20

Hi Rolf!

Wie denkst du über den jüdischen Begriff Gilgul und dementsprechend Transmigration der Seelen?
Lehnst du wahrscheinlich auch ab?

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Beitrag von Rolf am Fr 4 Jan - 17:51

Nein, ich lehne das nicht ab, ich ordne es nur religionsgeschichtlich ein: Dieser Gedanke geht zurück auf den Elia redivivus, der vor dem "großen und schrecklichen Tag des Herren" wieder auftreten soll. Diese Vorstellung ist dann vor allem in der Kabbala wieder aufgenommen worden; sie ist, soweit ich sehe, nicht Bestandteil der jüdischen Orthodoxie.

Rolf
User
User

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 27.05.18
Ort : Bad Sassendorf

Nach oben Nach unten

Re: Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Beitrag von Franz am Fr 4 Jan - 17:59

Nur zur Klarstellung:

Gilgul und dementsprechend Transmigration der Seelen

bedeutet nicht "Reinkarnation".

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Die Geistseele ist charakterisiert durch:

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten