Die Wahrheit wird euch frei machen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Die Wahrheit wird euch frei machen

Beitrag von Mimi1 am Mi 2 Jan - 10:57

Franz schrieb:Die befreiendste Wirkung kommt den Sakramenten zu.
Warum ?
Sie schaffen Gewissheit!

Inwiefern geben dir die Sakramente Gewissheit?

Inwiefern gibt dir die Firmung Gewissheit, oder die Eucharistie, z.B.?

Die Taufe selbst z.B. gibt mir keine Gewissheit. Ich hab sie ja nicht mal selbst erlebt. Ich war noch zu klein. Die Taufe ist für mich nichts anderes als ein Gedanke, den ich denke.

Die Ehe gab mir auch keine Gewissheit. Die Gewissheit, dass ich mit meinem Mann zusammen bleiben möchte, die hatte ich schon vor der Eheschliessung und nicht DURCH die Eheschliessung.

Bei der Erstkommunion war ich gespannt darauf, wie es sein würde, wenn ich Jesus durch die Hostie in mich aufnehmen würde. Das einzige, was ich dann erlebte, war, dass "sein Leib" mir am Gaumen kleben blieb und ich ihn nur mit viel Rubbeln mit der Zunge da wieder weg gekriegt habe. Irgend eine Gewissheit hat mir dies nicht gebracht, als nur, dass das wohl doch nur eine fade Oblate war.

Bei der Firmung erwartete ich, dass der Heilige Geist in mich kommen würde. Aber ich konnte nach der Firmung nicht erkennen, dass ich nun durch den Heiligen Geist mehr erkennen würde oder die christliche Lehre besser verstünde. Ich konnte ganz einfach keinen Unterschied feststellen.
Was der Priester uns Kindern bei der Vorbereitung zu diesen Sakramenten gelehrt hatte, hat sich in meiner Erfahrung einfach nicht bestätigt, wodurch ich begann an dem zu zweifeln, was die katholische Kirche mich lehrte.
Die einzige Gewissheit, die mir durch diese Sakramente Kommunion und Firmung geschenkt wurde, war: Ich kann dem, was die Obrigkeit der Katholischen Kirche mich lehren will, nicht einfach so glauben, vielmehr ist es mit einer gesunden Portion Skeptizismus zu begegnen - ein Skeptizismus, den ich dann auch auf andere Denominationen ausgedehnt habe.

Vielleicht hat mir ja der Heilige Geist geholfen, bei der Erstkommunion und der Firmung skeptisch zu werden und die Lehren in Frage zu stellen Wink

Gruss
Mimi
avatar
Mimi1
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Die Wahrheit wird euch frei machen

Beitrag von Spaceship am Mi 2 Jan - 11:43

Franz schrieb:Liebe MitchristInnen !

Die befreiendste Wirkung kommt den Sakramenten zu.
Warum ?
Sie schaffen Gewissheit!


Das wäre jetzt ein eigener Thread wert
avatar
Spaceship
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 1055
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Orwisch

Nach oben Nach unten

Re: Die Wahrheit wird euch frei machen

Beitrag von Spaceship am Mi 2 Jan - 11:49

Mimi :
Die einzige Gewissheit, die mir durch diese Sakramente Kommunion und Firmung geschenkt wurde, war: Ich kann dem, was die Obrigkeit der Katholischen Kirche mich lehren will, nicht einfach so glauben, vielmehr ist es mit einer gesunden Portion Skeptizismus zu begegnen - ein Skeptizismus, den ich dann auch auf andere Denominationen ausgedehnt habe.


Schade liebe Mimi ,

weil du einmal eine negative Erfahrung in einer Denominationen gemacht hast , darfst du das nicht auf die Anderen übertragen.

Denn , falls du mal ein Autounfall verursachst , dan wirst du hinter her ja auch nnnnnniiiiiieeeeee wieder Auto fahren....

Und wenn dir beim Kochen mal was anbrennt - oder anderweitig misslingt,
dann wirst du hinter her auch nie wieder kochen ....
avatar
Spaceship
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 1055
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Orwisch

Nach oben Nach unten

Re: Die Wahrheit wird euch frei machen

Beitrag von Franz am Mi 2 Jan - 12:48

Die Sakramente sind viel weiter zu denken als in der eigenen Person: sie bedeuten ein „geistliches“ Sicherheitsnetz innerhalb der Glaubensgemeinschaft!

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Die Wahrheit wird euch frei machen

Beitrag von Mimi1 am Do 3 Jan - 10:43

Franz schrieb:Die Sakramente sind viel weiter zu denken als in der eigenen Person: sie bedeuten ein „geistliches“ Sicherheitsnetz innerhalb der Glaubensgemeinschaft!

Das mag für dich und andere Gleichdenkende so sein.

Für mich sind Rituale kein Sicherheitsnetz. Mein Sicherheitsnetz ist Gott selbst.
avatar
Mimi1
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Die Wahrheit wird euch frei machen

Beitrag von Franz am Do 3 Jan - 20:07

Mimi1 schrieb:
Franz schrieb:Die Sakramente sind viel weiter zu denken als in der eigenen Person: sie bedeuten ein „geistliches“ Sicherheitsnetz innerhalb der Glaubensgemeinschaft!

Das mag für dich und andere Gleichdenkende so sein.

Für mich sind Rituale kein Sicherheitsnetz. Mein Sicherheitsnetz ist Gott selbst.

Sakramente sind weit mehr als Rituale, sie sind die „Göttliche Medizin“ zur „Vertikalisierung“.
Wer Sakramente mit Rituale gleichsetzt, versteht den Geistlichen Sinn der Sakramente nicht.

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Die Wahrheit wird euch frei machen

Beitrag von Franz am Do 3 Jan - 23:50

Mimi1 schrieb:
Franz schrieb:Die Sakramente sind viel weiter zu denken als in der eigenen Person: sie bedeuten ein „geistliches“ Sicherheitsnetz innerhalb der Glaubensgemeinschaft!

Das mag für dich und andere Gleichdenkende so sein.

Für mich sind Rituale kein Sicherheitsnetz. Mein Sicherheitsnetz ist Gott selbst.

Hi Mimi!

Damit hast du dasselbe ausgedrückt wie ich auch!

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Die Wahrheit wird euch frei machen

Beitrag von Mimi1 am Fr 4 Jan - 0:21

Franz schrieb:Damit hast du dasselbe ausgedrückt wie ich auch!

Ich drücke es nochmals anders aus: Ich brauche die katholischen Sakramente nicht. Würde ich glauben, sie zu brauchen, würde ich an diese gebunden sein. Ich würde abhängig werden von Priestern und der katholischen Obrigkeit, da nur diese die meisten Sakramente spenden könnten. Ich würde abhängig werden davon, diese Sakramente immer wieder zu bekommen.

Doch bin ich frei, denn ich brauche diese nicht, ich kann direkt zu Gott kommen. Gottes Gnade und Segen ist nicht von Priestern abhängig und nicht von den von ihnen gespendeten Sakramenten. Sie kann mir durch jeden Menschen (oder anderes) zuteil werden.

Gottes Geist weht, wo er will. Er muss sich nicht an katholische Hierarchien oder Sukzessionen halten.

Gruss
Mimi
avatar
Mimi1
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Die Wahrheit wird euch frei machen

Beitrag von Franz am Fr 4 Jan - 17:45

Mimi1 schrieb:
Franz schrieb:Damit hast du dasselbe ausgedrückt wie ich auch!

Ich drücke es nochmals anders aus: Ich brauche die katholischen Sakramente nicht. Würde ich glauben, sie zu brauchen, würde ich an diese gebunden sein. Ich würde abhängig werden von Priestern und der katholischen Obrigkeit, da nur diese die meisten Sakramente spenden könnten. Ich würde abhängig werden davon, diese Sakramente immer wieder zu bekommen.

Doch bin ich frei, denn ich brauche diese nicht, ich kann direkt zu Gott kommen. Gottes Gnade und Segen ist nicht von Priestern abhängig und nicht von den von ihnen gespendeten Sakramenten. Sie kann mir durch jeden Menschen (oder anderes) zuteil werden.

Gottes Geist weht, wo er will. Er muss sich nicht an katholische Hierarchien oder Sukzessionen halten.

Gruss
Mimi
Die Sakramente sind Gottes Sicherheitsnetz.
Da du getauft bist - wohlweislich von deinen klugen Eltern - hast auch du ein Sicherheitsnetz unter deinen Füßen !

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Die Wahrheit wird euch frei machen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten