Gedanken zum Wert des Menschen

Nach unten

Gedanken zum Wert des Menschen

Beitrag von Karin8 am Fr 28 Dez - 12:03


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich finde, es lohnt sich!

Karin8
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 68

http://www.karinundhugopohl.de

Nach oben Nach unten

Re: Gedanken zum Wert des Menschen

Beitrag von Waldfee am Fr 28 Dez - 16:38

Um es etwas einfacher zu machen, hier eingebettet, es lohnt sich wirklich.


_________________
Ich bin dein Herr, dein Gott, der dich lehrt, was dir hilft, und dich leitet auf dem Wege, den du gehst. Jesaja 48,17
avatar
Waldfee
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 17.05.18
Ort : Münsterland

Nach oben Nach unten

Re: Gedanken zum Wert des Menschen

Beitrag von Waldfee am Fr 28 Dez - 16:53

Und warum bist du wertvoll? Diese Frage beantwortet er nicht. Was sagt ihr?

Waldfee

_________________
Ich bin dein Herr, dein Gott, der dich lehrt, was dir hilft, und dich leitet auf dem Wege, den du gehst. Jesaja 48,17
avatar
Waldfee
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 17.05.18
Ort : Münsterland

Nach oben Nach unten

Re: Gedanken zum Wert des Menschen

Beitrag von Spaceship am So 30 Dez - 6:29

Weil Gott mich Liebt und für Wertvoll
erachtet I love you
avatar
Spaceship
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 1055
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Orwisch

Nach oben Nach unten

Re: Gedanken zum Wert des Menschen

Beitrag von Franz am Sa 5 Jan - 15:46

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Gedanken zum Wert des Menschen

Beitrag von Franz am Sa 5 Jan - 22:35

Die Würde des Menschen

Jesus gibt dem menschlichen Leben die Bedeutung ,

dass es ein Hinübergehen in die Freiheit ist ,
und Er lehrte das durch sein Wort und sein Leben.
In diesem Sinn ist das Leben eine Probe des Bundes mit Gott.
Die Welt ist wie ein großes Drama,
indem sich ein geheimnisvoller Austausch der Liebe zwischen Lebenden und Toten,
Heiligen und Sündern,
Gott und den Menschen erweist.

Johannes Paul II

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Gedanken zum Wert des Menschen

Beitrag von Franz Gestern um 22:16

Der Mensch hat an der Würde des Seins „nach dem Bilde Gottes" teil:
Er ist menschlicher Leib und hat die geistige Seele.
Die menschliche Person ist als ganze dazu bestimmt,
im Leibe Christi zum Tempel des Geistes zu werden.

Vgl. 1 Kor 6,19-20; 15,44-45:

1 Kor 6,19 Oder wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch wohnt und den ihr von Gott habt? Ihr gehört nicht euch selbst;
1 Kor 6,20 denn um einen teuren Preis seid ihr erkauft worden. Verherrlicht also Gott in eurem Leib!

1 Kor 15,44 Gesät wird ein irdischer Leib, auferweckt ein überirdischer Leib. Wenn es einen irdischen Leib gibt, gibt es auch einen überirdischen.
1 Kor 15,45 So steht es auch in der Schrift: Adam, der Erste Mensch, wurde ein irdisches Lebewesen. Der Letzte Adam wurde lebendig machender Geist.


Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 6100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 64
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Gedanken zum Wert des Menschen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten