Die Axt im Haus...

Seite 1 von 13 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Die Axt im Haus...

Beitrag von Spaceship am Mi 20 Jun - 12:05

Die Axt im Haus ersetzt den Zimmermann. Kann sein. Aber die Bibel im Haus ersetzt den Zimmermann Jesus nicht!

Ja da stimme ich dir zu.
Bei etlichen ist es eine Zierde im Bücherregal.


Wenn Gottes Wort nicht zu meiner täglichen Lektüre wird, durch die Gott zu mir reden kann, hat die Bibel im Regal ihren Sinn verfehlt.

Jo, aber du läufst jetzt Gefahr gesetzlich zu werden Exclamation
avatar
Spaceship
Mega User
Mega User

Anzahl der Beiträge : 618
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 62

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Die Axt im Haus...

Beitrag von Padma am Mi 20 Jun - 15:21

Hallo Willy
Diskussionen ergeben sich meistens bei Bibelstellen, die man so oder auch anders interpretieren kann, nicht , weil sich nur der eine Diskussionspartner an Gottes Wort halten will und der andere eben nicht.

Und jeder meint dann natürlich, dass seine Interpretation die (einzig) richtige ist ...
avatar
Padma
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Die Axt im Haus...

Beitrag von Uri am Mi 20 Jun - 17:27

Liebe Padma!

Heute ist es oft schwer sich im „Interpretationsdschungel“ zu orientieren. Manche interpretieren Gottes Wort so, dass sie gesetzlich leben, der andere ist so liberal, dass man meint es sei alles erlaubt. Manche Interpretation hat sich weit entfernt von dem, was im gesamten Konzept der Bibel steht.

Gerade deswegen finde ich es auch wichtig, zu der Wurzel, zu Gottes klarem Wort zurückzukehren.

Früher habe ich es auch erlebt. Die „vorgekaute Speise“, die ich gelehrt bekommen habe, musste ich loslassen. Am Anfang habe ich vieles nicht hinterfragt, sondern einfach angenommen. Aber ich merkte mit der Zeit, wie falsch manche Gedankenmuster waren.

Eine Interpretation darf nichts zu Gottes Wort beifügen, noch davon wegnehmen.

Ich denke, Gott kann sich so ausdrücken, dass sein Geschöpf es verstehen kann. Der Heilige Geist öffnet unsere Ohren und Herzen für Gottes Wort.

Wie wichtig ist es wirklich die Bibel zu betend zu lesen. Wer das Original kennt läuft weniger Gefahr sich täuschen zu lassen.

Die Geheimnisse sind des HERRN, unseres Gottes, die geoffenbarten Dinge aber sind für uns und unsere Kinder bestimmt ewiglich, damit wir alle Worte dieses Gesetzes tun.
5Mose 29,29

Ich denke z.B. was Gott nicht offenbart hat, können wir ruhig so lassen, brauchen wir nicht darüber spekulieren.

So eine klare Absage haben auch die Jünger von Jesus bekommen:

Die nun zusammengekommen waren, fragten ihn und sprachen: Herr, gibst du in dieser Zeit Israel die Königsherrschaft wieder? 7 Er sprach zu ihnen: Es ist nicht eure Sache, Zeiten oder Stunden zu kennen, welche der Vater in seiner eigenen Macht festgesetzt hat; 8 sondern ihr werdet Kraft empfangen, wenn der heilige Geist über euch kommt, und werdet Zeugen für mich sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samaria und bis ans Ende der Erde!
Apg 1,6-8

Sogar Apostel Paulus‘ Reden wurden von den Geschwistern aus Börea an Hand des AT geprüft.
Und Paulus? Er freute sich!
avatar
Uri
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 21.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Die Axt im Haus...

Beitrag von DenkTroll am Mi 20 Jun - 17:48

Die Axt im Haus ermöglicht aber auch den Amoklauf.
avatar
DenkTroll
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 22.05.18
Ort : Trollhöhle

Nach oben Nach unten

Re: Die Axt im Haus...

Beitrag von Padma am Mi 20 Jun - 18:20

Uri schrieb: Der Heilige Geist öffnet unsere Ohren und Herzen für Gottes Wort.

Wie wichtig ist es wirklich die Bibel zu betend zu lesen.

Ja, liebe Uri, ganz wichtig!

Denn auch das stimmt leider:

DenkTroll schrieb:Die Axt im Haus ermöglicht aber auch den Amoklauf.

Wie gut, dass uns der Zimmermann nicht mit der Axt in den Händen allein lässt!
avatar
Padma
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Die Axt im Haus...

Beitrag von Uri am Mi 20 Jun - 18:47

Bei mir war die Axt das Messer in den Händen meines Arztes. Jesus operierte solange, bis aus dem steinernen Herz ein lebendiges fleischernes Herz wurde…

Wink
avatar
Uri
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 21.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Die Axt im Haus...

Beitrag von Franz am Do 21 Jun - 22:47

Hi Willy

Die Bibel bedeutet mir sehr viel!

Habe eine von mir erstellte Kurzform der Bibel in ein „großes“ Anbetungsgebet umgewandelt!

Hotspots" der Bibel als Anbetungs-Gebet an den Vater

Habe die ganz Bibel zu Hotspots zusammengefasst in folgender Weise:

Hatte vor Jahren eine Kurzfassung der Bibel in Altötting gekauft.
Diese enthält den "roten Faden" aller Kapitel der Bibel in Kurzform.

Habe diese im Lauf der Jahre immer wieder ergänzt durch eigene wichtige Erkenntnisse jüdischer und christlicher Exegese.

Dadurch kam eine kompakte und ausreichend umfassende Gesamtschau der Bibel zustande.

Habe alles Zusammengefasste auswendig gelernt und meditiere diese jede Woche auswendig im Geiste durch,
damit ich die wichtigen Begriffe aller Kapitel,
die keywords und die inhaltlichen Hotspots ständig präsent behalte.

Nun meditiere ich jede Woche betend Folgendes,
aufgeteilt auf mehrere Tage:

Diesbezügliche Tage sind:

Mittwoch: Genesis, Exodus.
Donnerstag: Levitikus, Numeri und Deuteronomium.
Freitag rezitiere ich in derselben Weise Josua, Richter, Königsbücher, Weisheitsliteratur, Propheten, Makkabäerbücher und das ganze Neue Testament.
Sonntag und Dienstag rezitiere ich Offenbarung.
Samstag und Montag in gleicher Weise Mariologie.

Habe dadurch einen guten Gesamtüberblick über sämtliche Hotspots und möchte diese nie mehr vergessen, weshalb ich die wöchentlichen Wiederholungen mache.
Habe alles schriftlich zusammengefasst in einem kleinen Büchlein, bemühe mich, nichts auszulassen und bemühe mich,den vorgegebenen Stand zu halten.
Es ist für mich wie ein großes zusammenfassendes meditatives Gebet an Gott
Alles zur größeren Ehre Gottes.
avatar
Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 4040
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Die Axt im Haus...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 13 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten