Glaubensimpulse - Atempause

Seite 1 von 15 1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Nach unten

Glaubensimpulse - Atempause

Beitrag von Getsemani am So 3 Jun - 12:29

Da nun die sieben Tage vorüber sind und ich etwas verlinken kann, möchte ich gerne wieder die Atempause mit Pastor Kahl hier verlinken.
Er spricht so evangelistisch und verkündet eine so reine Botschaft, dass ich Euch das nicht vorenthalten möchte.
Heute ist sie überschrieben mit:
„Verant-wort-lich Einfluss ausüben“ - Psalm 76, 1-13

avatar
Getsemani
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensimpulse - Atempause

Beitrag von hgw33 am So 3 Jun - 12:44

Danke für diesen Beitrag, liebe Getsemani.
LG Hanna
avatar
hgw33
Mega User
Mega User

Anzahl der Beiträge : 930
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 68
Ort : Leichlingen (Rheinland)

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensimpulse - Atempause

Beitrag von Franz am So 3 Jun - 12:46

Der Pastor spricht heute über : „verantwortlich“

Der Weltenrichter auf dem Zion

Ps 76,1 [Für den Chormeister. Mit Saitenspiel. Ein Psalm Asafs. Ein Lied.]
Ps 76,2 Gott gab sich zu erkennen in Juda, / sein Name ist groß in Israel.
Ps 76,3 Sein Zelt erstand in Salem, / seine Wohnung auf dem Zion.
Ps 76,4 Dort zerbrach er die blitzenden Pfeile des Bogens, / Schild und Schwert, die Waffen des Krieges. [Sela]
Ps 76,5 Du bist furchtbar und herrlich, / mehr als die ewigen Berge.
Ps 76,6 Ausgeplündert sind die tapferen Streiter, / sie sinken hin in den Schlaf; / allen Helden versagen die Hände.
Ps 76,7 Wenn du drohst, Gott Jakobs, / erstarren Rosse und Wagen.
Ps 76,8 Furchtbar bist du. Wer kann bestehen vor dir, / vor der Gewalt deines Zornes?
Ps 76,9 Vom Himmel her machst du das Urteil bekannt; / Furcht packt die Erde, und sie verstummt,
Ps 76,10 wenn Gott sich erhebt zum Gericht, / um allen Gebeugten auf der Erde zu helfen. [Sela]
Ps 76,11 Denn auch der Mensch voll Trotz muss dich preisen / und der Rest der Völker dich feiern.
Ps 76,12 Legt Gelübde ab und erfüllt sie dem Herrn, eurem Gott! / Ihr alle ringsum, bringt Gaben ihm, den ihr fürchtet.
Ps 76,13 Er nimmt den Fürsten den Mut; / Furcht erregend ist er für die Könige der Erde.

Der Pastor betont:
Gott gewährt die Willensfreiheit
Der Mensch ist für sich selbst verantwortlich vor Gott.
Der Mensch ist aufgerufen, Gott als Allmächtigen und als Schöpfer anzuerkennen.
Wer aus sich selber, durch sich selber und für sich selber sein will, ist gegen Gott.
Jene wird Gott bei Gericht zu Fall bringen, wenn sie ihre Geisteshaltung nicht ändern.
Das Gericht beginnt bereits im Diesseits.

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 5100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensimpulse - Atempause

Beitrag von Josette am So 3 Jun - 18:46

Danke Getsi.

Ab Mittwoch ist der Prophet Amos dran. Bin gespannt. Smile

Josette
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 56
Ort : Chur

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensimpulse - Atempause

Beitrag von Getsemani am Mo 4 Jun - 1:52

Danke Hanna und Josy!
Ja! Freu mich schon auf AMOS!
avatar
Getsemani
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensimpulse - Atempause

Beitrag von Getsemani am Mo 4 Jun - 11:08

avatar
Getsemani
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensimpulse - Atempause

Beitrag von Getsemani am Di 5 Jun - 17:58

avatar
Getsemani
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensimpulse - Atempause

Beitrag von Franz am Mi 6 Jun - 6:41

Der Pastor wählte heute das Motto: „Hau den, der zieht!?“

Besonders betonte er Vers 17.
Das Recht auf Meinungsfreiheit und Meinungsäußerung.

Hebr 13,15 Durch ihn also lasst uns Gott allezeit das Opfer des Lobes darbringen, nämlich die Frucht der Lippen, die seinen Namen preisen.
Hebr 13,16 Vergesst nicht, Gutes zu tun und mit anderen zu teilen; denn an solchen Opfern hat Gott Gefallen.
Hebr 13,17 Gehorcht euren Vorstehern und ordnet euch ihnen unter, denn sie wachen über euch und müssen Rechenschaft darüber ablegen; sie sollen das mit Freude tun können, nicht mit Seufzen, denn das wäre zu eurem Schaden.
Hebr 13,18 Betet für uns! Zwar sind wir überzeugt, ein gutes Gewissen zu haben, weil wir in allem recht zu leben suchen;
Hebr 13,19 umso dringender aber bitte ich um euer Gebet, damit ich euch recht bald zurückgegeben werde.
.
Der Schluss des Briefes: Segenswünsche und Grüße: 13,20-25

Hebr 13,20 Der Gott des Friedens aber, der Jesus, unseren Herrn, den erhabenen Hirten seiner Schafe, von den Toten heraufgeführt hat durch das Blut eines ewigen Bundes,
Hebr 13,21 er mache euch tüchtig in allem Guten, damit ihr seinen Willen tut. Er bewirke in uns, was ihm gefällt, durch Jesus Christus, dem die Ehre sei in alle Ewigkeit. Amen.
Hebr 13,22 Schließlich bitte ich euch, Brüder, nehmt diese Mahnrede bereitwillig an; ich habe euch ja nur kurz geschrieben.
Hebr 13,23 wisst, dass unser Bruder Timotheus freigelassen worden ist; sobald er kommt, werde ich mit ihm zusammen euch besuchen.
Hebr 13,24 Grüßt alle eure Vorsteher und alle Heiligen! Es grüßen euch die Brüder aus Italien.
Hebr 13,25 Die Gnade sei mit euch allen!
Zum vorigen Kapitel in der bibel Zum Anfang des Kapitels in der Bibel Zum nächsten Kapitel in der Bibel

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 5100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensimpulse - Atempause

Beitrag von Getsemani am Mi 6 Jun - 13:29

avatar
Getsemani
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensimpulse - Atempause

Beitrag von Franz am Do 7 Jun - 7:21

Motto heute : „Tun, was Gott für uns vorbereitet hat“

Barmherzigkeit Gottes
Betonung des Glaubens

Vom Tod zum Leben

Eph 2,1 Ihr wart tot infolge eurer Verfehlungen und Sünden.
Eph 2,2 Ihr wart einst darin gefangen, wie es der Art dieser Welt entspricht, unter der Herrschaft jenes Geistes, der im Bereich der Lüfte regiert und jetzt noch in den Ungehorsamen wirksam ist.
Eph 2,3 Zu ihnen gehörten auch wir alle einmal, als wir noch von den Begierden unseres Fleisches beherrscht wurden. Wir folgten dem, was das Fleisch und der böse Sinn uns eingaben, und waren von Natur aus Kinder des Zorns wie die anderen.
Eph 2,5 Gott aber, der voll Erbarmen ist, hat uns, die wir infolge unserer Sünden tot waren, in seiner großen Liebe, mit der er uns geliebt hat, zusammen mit Christus wieder lebendig gemacht. Aus Gnade seid ihr gerettet.
Eph 2,6 Er hat uns mit Christus Jesus auferweckt und uns zusammen mit ihm einen Platz im Himmel gegeben.
Eph 2,7 Dadurch, dass er in Christus Jesus gütig an uns handelte, wollte er den kommenden Zeiten den überfließenden Reichtum seiner Gnade zeigen.
Eph 2,8 Denn aus Gnade seid ihr durch den Glauben gerettet, nicht aus eigener Kraft - Gott hat es geschenkt -,
Eph 2,9 nicht aufgrund eurer Werke, damit keiner sich rühmen kann.
Eph 2,10 Seine Geschöpfe sind wir, in Christus Jesus dazu geschaffen, in unserem Leben die guten Werke zu tun, die Gott für uns im Voraus bereitet hat.

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 5100
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Glaubensimpulse - Atempause

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 15 1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten