Satan im Paradies?

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Satan im Paradies?

Beitrag von Mimi1 am Sa 30 Jun - 13:18

Die Schlange im Paradies wird als Satan angesehen.

Warum war Satan im Paradies zugelassen? War er noch nicht gefallen? War Satan damals noch gut?
Wenn er schon schlecht war, warum durfte er trotzdem im Paradies sein?

So, wie die Geschichte von vielen verstanden wird, ist mir Satan im Paradies ein Rätsel.
Wie seht ihr das?

Gruss
Mimi
avatar
Mimi1
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Satan im Paradies?

Beitrag von Franz am Sa 30 Jun - 13:29

Hi Mimi!

•Schlange ist Symbolbild für das „züngelnde“ Lügen-/Täuschungsprinzip.
•Der Engelfall und der Fall des Menschen geschah im Raum-/Zeitfreien Raum, war also gleichsam gleichzeitig.
Das ist analog, aber konträr, als Gegenpol, wie die Beziehungsgemeinschaft in der Trinität.
avatar
Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 4040
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Satan im Paradies?

Beitrag von Mimi1 am Sa 30 Jun - 14:57

Franz schrieb:Der Engelfall und der Fall des Menschen geschah im Raum-/Zeitfreien Raum, war also gleichsam gleichzeitig.

Was ist ein Raumfreier Raum?

Wie kann etwas gleichzeitig sein, wenn es keine Zeit gibt?
Wenn es keine Zeit gibt, gibt es auch keine Veränderung, denn Veränderung ist Zeit. Wenn es keine Veränderung gibt, gibt es auch keinen Sündenfall.

Was du schreibst, macht für mich keinen Sinn
Das ist analog, aber konträr, als Gegenpol, wie die Beziehungsgemeinschaft in der Trinität.
Hä?

Gruss
Mimi
avatar
Mimi1
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Satan im Paradies?

Beitrag von Waldfee am Sa 30 Jun - 15:31

Franz schrieb:Hi Mimi!

•Schlange ist Symbolbild für das „züngelnde“ Lügen-/Täuschungsprinzip.
•Der Engelfall und der Fall des Menschen geschah im Raum-/Zeitfreien Raum, war also gleichsam gleichzeitig.
Das ist analog, aber konträr, als  Gegenpol,  wie die Beziehungsgemeinschaft in der Trinität.

WHAT???
avatar
Waldfee
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 17.05.18
Ort : Münsterland

Nach oben Nach unten

Re: Satan im Paradies?

Beitrag von Franz am Sa 30 Jun - 17:33

Mimi1 schrieb:
Franz schrieb:Der Engelfall und der Fall des Menschen geschah im Raum-/Zeitfreien Raum, war also gleichsam gleichzeitig.

Was ist ein Raumfreier Raum?

Wie kann etwas gleichzeitig sein, wenn es keine Zeit gibt?
Wenn es keine Zeit gibt, gibt es auch keine Veränderung, denn Veränderung ist Zeit. Wenn es keine Veränderung gibt, gibt es auch keinen Sündenfall.

Was du schreibst, macht für mich keinen Sinn
Das ist analog, aber konträr, als Gegenpol, wie die Beziehungsgemeinschaft in der Trinität.
Hä?

Gruss
Mimi

Zuerst müsste man sich über die Trinität halbwegs im Klaren sein.
Dann kann man den zeitfreien Kontext Engelfall und Menschenfall nachvollziehen.
avatar
Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 4040
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Satan im Paradies?

Beitrag von Mimi1 am Sa 30 Jun - 18:34

Franz, ich habe ganz einfache Fragen gestellt: War Satan im Paradies schon böse? Wenn ja, warum durfte er und damit das Böse im Paradies sein?

Franz, nichts von dem, was du bisher geschrieben hast, beantwortet mir meine Fragen, weil nichts von dem, was du geantwortet hast für mich verständlich ist.

Und nebenbei: Was IST denn ein Raumfreier Raum?
avatar
Mimi1
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Satan im Paradies?

Beitrag von HeinzB am Sa 30 Jun - 18:46

Mimi diese Frage stellte ich mir auch mal.
Das Problem ist jedoch leicht gelöst: Weder Adam, Eva noch die Schlange waren im Paradies.
Das steht gar nicht in der Bibel.
Und Gott der HERR pflanzte einen Garten in Eden gegen Morgen und setzte den Menschen hinein, den er gemacht hatte.
Dieser Garten wird mit dem Paradies verglichen.
Es ist nur ein Vergleich, um den Zustand, der in diesem Garten herrschte , hervorzuheben:
Gott hatte dort in diesem Garten persönlichen Kontakt zu Adam und Eva:
"Und sie hörten die Stimme Gottes des HERRN, der im Garten ging, da der Tag kühl geworden war..."
Und: Eva wurde in diesem Garten "gebaut".

Bei diesem Garten handelte es sich um einen ganz natürlichen, wenn auch explizit von Gott gebauten Ort, jedoch war er doch nicht das, was wir als Paradies verstehen.
Darum konnte Satan auch ohne Probleme dort hienen spazieren.

Zudem war Satan zu diesem Zeitpunkt noch nicht gefallen.
Denn einige hundert Jahre später tritt er immer noch vor Gottes Thron, in seiner Stellung als Schutzengel des Hiob.
Auch etwas, was ich nicht nachvollziehen kann, warum Gott, der schon genug Probleme mit Satan hatte, ihm eine solche Aufgabe zuteil werden ließ. Wissend, das Satan nie gutes im schilde führt.
avatar
HeinzB
Mega User
Mega User

Anzahl der Beiträge : 887
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 58
Ort : Lutherstadt Eisleben

Nach oben Nach unten

Re: Satan im Paradies?

Beitrag von Adam am Sa 30 Jun - 20:41

HeinzB schrieb:Mimi diese Frage stellte ich mir auch mal.
Das Problem ist jedoch leicht gelöst: Weder Adam, Eva noch die Schlange waren im Paradies.
Das steht gar nicht in der Bibel........

das hört sich noch komplizierter an, als die Raumzeitfreiheit von Franz, die man wenn schon wenigstens noch quantenphysikalisch erklären kann ! Smile

Da kann ich auch bei meiner persönlichen Theorie bleiben, in der der Mars (wie geschrieben) ein Trabant der Erde war, und auf diesem befand sich jenes Paradies, in dem Adam gesetzt wurde. Geschaffen wurde er allerdings auf der Erde. Und jene Erde war alles andere als "Vollkommen", wie man aus dem Bericht über die Austreibung aus dem Paradies entnehmen kann.....
avatar
Adam
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Satan im Paradies?

Beitrag von Franz am Sa 30 Jun - 21:04

Mimi1 schrieb:Franz, ich habe ganz einfache Fragen gestellt: War Satan im Paradies schon böse? Wenn ja, warum durfte er und damit das Böse im Paradies sein?

Franz, nichts von dem, was du bisher geschrieben hast, beantwortet mir meine Fragen, weil nichts von dem, was du geantwortet hast für mich verständlich ist.

Und nebenbei: Was IST denn ein Raumfreier Raum?

Zeitfreier Raum ist die höhere Seinsebene: oberhalb unserer irdischen Welt.
Adam und Eva hatten einen Lichtkörper, unsterblich.
Ebenso die Engel und auch Satan.
Ihr Fall war zeitfrei: in der höheren Ebene gibt es keine unserer Zeit vergleichbare Zeit.
Es ist alles ein Sein in der Gegenwart.
Man kann das , wie Adam auch schrieb, quantenphysikalisch ansatzweise erklären.
Da gibt es kein vorher und auch kein nachher.
Es ist bloßes „Sein“.
Und in diesem Zustand kam es zum Engel- und Menschenfall.
Die Schlange ist nicht wörtlich zu verstehen, sondern als Prinzip der Lüge bzw. Täuschung und Betrug: als Gegenpol(!) zum Wort Gottes, das ist das „Züngeln“ der Schlange.
avatar
Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 4040
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Satan im Paradies?

Beitrag von Gast am So 1 Jul - 0:22

Adam und Eva hatten einen Lichtkörper

Jetzt schrillen bei mir die Alarmglocken das hört sich nach Esoterik an.
Bitte, wo steht das in der Bibel, habe ich da was überlesen?

Lieber Franz,

ich kann mir nicht vorstellen das hier nur hochstudierte Geschwister im Forum sind.
Ich  bin noch ein "Frischling" hier im Forum und muß vorsichtig sein mit meiner
Wortwahl !  Ich mag es nicht in einem christlichen Forum, das  einem so viele
Fremdwörter um die Ohren "geworfen" werden.
Einige  von uns werden bestimmt jetzt ein Fragezeichen vor den Augen haben,
mit so schwierigen Wörtern kann man auch  Geschwister überforden, auch mich

Selbst wenn das Werner Gitt erklären würde - es schwierig.


Die Schlange ist nicht wörtlich zu verstehen, sondern als Prinzip der Lüge bzw. Täuschung und
Betrug: als Gegenpol(!) zum Wort Gottes, das ist das „Züngeln“ der Schlange schrieb:


Das kannst Du schon wörtlich so verstehen, weil Gott in  1.Mose 3 Vers 14 die Schlange persönlich ansprach.

Und Gott der HERR sprach zu der Schlange: Weil du dies getan hast, sollst du verflucht sein vor allem Vieh
und vor allen Tieren des Feldes! Auf deinem Bauch sollst du kriechen und Staub fressen alle Tage deines Lebens.


---------



Liebe Mimi1,

lies nochmals die Verse "Eva's Begegnung mit der Schlange"
1. Mose 3 ab Vers 1

Und die Schlange war listiger als alle Tiere des Feldes, die Gott der HERR gemacht hatte;
und sie sprach zu der Frau: Hat Gott wirklich gesagt: Ihr sollt nicht essen von jedem Baum des Gartens?

4 Und die Schlange sprach zu der Frau: Ihr werdet durchaus nicht sterben,
5 sondern Gott weiß, dass an dem Tag, da ihr davon esst, eure Augen aufgetan werden
und ihr sein werdet wie Gott, erkennend Gutes und Böses.

Meine Meinung nach war Satan  da schon gefallen, weil er schon  im ersten Vers Zweifel streute,
über Gottes Verbot.
Ab Vers 4 bekommt eine Eva Halbwahrheit zu hören, im Vers 5 dann sind Lüge und Wahrheit sehr nah
beisammen.


Zu Deiner zweiten Frage Mimi1,
Meiner Meinung nach , wollte Gott keine Marionetten,  das erste Menschenpaar sollte sich im vollkommen freien
Willen für IHN entscheiden, ganz ohne  Zwang.
Für mich ist es schwer zu verstehen, das Gott   Satan im Paradies duldete .


Mimi1 ich habe  da auch so meine Frage  mit Hiob 1 Vers 6
Und es geschah eines Tages, da kamen die Söhne Gottes, um sich vor den HERRN zu stellen;
und auch der Satan kam in ihrer Mitte.

Wie auch  im Paradies kommt Satan wohl an einem Ort, wo er  eigentlich keinen Zutritt haben darf,
- in den Himmel. Aber das kann doch nicht sein !?

Ich hoffe diese Frage wird mir hier noch auf der Erde beantwortet, aber bitte an Hand der Bibel.

Sollte ich mit meinen Antworten an Mimi1 und Franz falsch liegen, korrigiert mich bitte an Hand Gottes Wort







Quelle  Clever Bibelprogramm  aus Elberfelder CSV[/quote]

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Satan im Paradies?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten