Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Beitrag von Pete am Di 21 Aug - 9:06

Guten Morgen Freunde
Ich frage mich nach all den Jahren Forum: Warum ist es unter uns Christen so oft so schwierig zu diskutieren? Warum ist es oft fast unmöglich sachlich über verschiedene Ansichten zu diskutieren? Das ist ja nun aber wahrlich nicht nur hier bei uns so. Das ist in anderen Foren ebenfalls so. Und auch in all der Zeit des Christentums an sich. Es geht ja bei den jeweiligen Diskussionen gar nicht darum dem Gegenüber recht zu geben. Sondern sachlich Argumente auszutauschen. Erstaunt stelle ich auch heute noch fest dass unglaublich schnell der Glaube abgesprochen wird, andere Ansichten persönlich genommen werden und allgemein ein extrem mimosenhaftes Diskussionsverhalten an den Tag gelegt wird. Es scheint dass sehr viele Christen "in ihrer Bubbel" in ihrer Blase leben und sich hauptsächlich mit denen umgeben die ihre Ansicht und Meinung bestätigen. Und alles was ausserhalb dieser Bubbel ist, scheint dann Feindesgebiet, Minenfeld und Irrlehre zu sein.
Jeder hat die Wahrheit mit Löffeln gefressen, um es mal archaisch auszudrücken.
Warum ist das so? Warum scheint so oft eine ruhige, sachliche, argumentative Diskussion mit Respekt dem Gegenüber auch bei verschiedensten Ansichten, nicht möglich zu sein?
Warum gibt es Leute die sich ausklinken aufgrund anderer Meinungen und Ansichten?
Reife Persönlichkeiten mit charakter sollten sich doch über solche Animositäten sehen......
Es grüsst Pete, sich immer noch immer wieder wundernd
avatar
Pete
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 16.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Beitrag von HeinzB am Di 21 Aug - 10:51

Kann dir nur zustimmen.
avatar
HeinzB
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 1010
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 58
Ort : Lutherstadt Eisleben

Nach oben Nach unten

Re: Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Beitrag von feli am Di 21 Aug - 12:13

Hi pete...meine persönliche Erfahrungen mit Christen aller Couleur zeigen ,dass so nur diejenigen sich benehmen ,
die in sich unsicher sind,
kein Selbstbewußtsein als Königskind  erworben haben,
und sich eben NUR sicher fühlen,
in der Geborgenheit des Gleichdenkens.

Darum bekommen ja auch die Sekten Zulauf.
Wenn einem gesagt wird,du bist richtig,alle anderen falsch,dann fühlt man sich sicher.

Das hat ja auch etwas mit Kindheitserfahrungen zu tun,
die noch Heilungsbedarf haben.


Um zu sehen :"der ist meine Schwester mein Bruder,wenn er Jesus nachfolgt,egal was sonst noch ist"
braucht eine geistliche Stabilität,
die persönliche Sicherheit in Jesus,
und die Liebe und Früchte des Hl. Geistes.


Im Grunde kann nur so eine gute Diskussion entstehen,
auch dass man akzeptiert,wenn einen die anderen einfach auch nicht verstehen.

Denn jeder Mensch liest aus seinen persönlichen Erfahrungen und Wahrnehmungen heraus,
und die Wortbedeutung,die jeder gelernt hat.


Das beste Beispiel ist Adams Thread mit Plan abc..
hätte er dafür andere Worte gewählt,
hätten ihm wahrscheinlich sofort die meisten zugestimmt....

aber so hört sich das so schematisch,mathematisch an,
so als ob es nichts anderes gibt!
Und schon ist Unverständnis da.

*aber dafür sind wir ja hier im Forum!!!!☺️ ☺️ ☺️ ☺️

Und wenn ich so lese ,wie oft die Jünger und später Petrus und Paulus sich gestritten haben,wundert mich gar nix mehr.
So ist eben der Mensch.
Diese sind allerdings weiter gemeinsam hinter Jesus hergelaufen ,und haben sich nicht schmollend und trotzig abgewendet!☺️ ☺️ ☺️
avatar
feli
Mega User
Mega User

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 21.05.18
Ort : Berlin

http://forumskreis.forumieren.de/

Nach oben Nach unten

Re: Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Beitrag von Regenbogenbunt am Di 21 Aug - 20:12

Wunderbar beschrieben, was mir häufig durch den Kopf geht und was ich einfach nicht verstehe...
avatar
Regenbogenbunt
Mega User
Mega User

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Re: Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Beitrag von HeinzB am Di 21 Aug - 21:37

ja darum tauschen wir uns ja aus.
Manchmal wird man falsch verstanden, manchmal versteht man falsch.
Aber über allen muss die LIEBE stehen.
Und nicht "ah jetzt hau ich ab..."
avatar
HeinzB
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 1010
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 58
Ort : Lutherstadt Eisleben

Nach oben Nach unten

Re: Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Beitrag von Franz am Di 21 Aug - 21:49

Hi MitchristInnen!

Ist ja ohnehin schon viel (!) besser geworden im Vergleich zur Anfangszeit des ehemaligen Christsein-Forums.

Franz
Giga User
Giga User

Anzahl der Beiträge : 5075
Anmeldedatum : 22.05.18
Alter : 63
Ort : Freistadt

Nach oben Nach unten

Re: Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Beitrag von feli am Di 21 Aug - 22:19

da hast du Recht Franzel!!
Wäre schön wenn JEDER an sich arbeitet!!!!♥️ ♥️ ♥️
Ich bemühe mich jedenfalls und habe hier in den 23 Jahren VIEL gelernt!!!!
avatar
feli
Mega User
Mega User

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 21.05.18
Ort : Berlin

http://forumskreis.forumieren.de/

Nach oben Nach unten

Re: Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Beitrag von Adam am Mi 22 Aug - 8:14

feli schrieb:da hast du Recht Franzel!!
Wäre schön wenn JEDER an sich arbeitet!!!!♥️ ♥️ ♥️
Ich bemühe mich jedenfalls und habe hier in den 23 Jahren VIEL gelernt!!!!

You, ich bin älter geworden, 23 Jahre, Augenringe, Falten, weniger Haare, krummen Rücken, Arthrose.... Wink

.... aber ´ne tolle Frau, Das soll mir in dem Alter erst mal einer nachmachen... Cool
avatar
Adam
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Beitrag von Adam am Mi 22 Aug - 8:19

Franz schrieb:Hi MitchristInnen!

Ist ja ohnehin schon viel (!) besser geworden im Vergleich zur Anfangszeit des ehemaligen Christsein-Forums.

Genau, wo noch so ein "Adventista" sein Unwesen trieb, und mit einem merkwürdigen "Allerliebling" dieses Forum aufmischte.... furchtbar waren diese Zeiten... Twisted Evil
avatar
Adam
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Beitrag von Adam am Mi 22 Aug - 8:21

Ach Leute, es menschelt halt an allen Ecken und Kanten! Wenn ich Gott wäre, würde ich ständig mit meinem Kopf gegen den Türrahmen knallen... Gottseidank bin ich nicht Gott! Wink; aber der Eingang meiner Pforten ist auch etwas breiter, wohlweislich. Cool
avatar
Adam
Treuer User
Treuer User

Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 22.05.18

Nach oben Nach unten

Re: Warum ist es unter uns Christen teils so schwierig..........

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten